Category Archives: Cannabis

Kalifornien legalisiert die Verwendung von Bitcoin Rush Stallmünzen für Cannabis-bezogene Steuern

by ,

Ein neuer Gesetzentwurf, der derzeit vom kalifornischen Gesetzgeber geprüft wird, soll die Verwendung von Stallmünzen zur Erhebung von Steuerzahlungen von Cannabis-bezogenen Unternehmen genehmigen.

Das Gesetz – Assembly Bill 953 – versucht, ein Problem zu lösen, mit dem die lokalen Steuerbehörden und die Akteure der Cannabisindustrie konfrontiert sind.

Die Schwierigkeit bei der Zahlung von Cannabissteuern und Bitcoin Rush Staatsgebühren

Bislang ist die Methode der Steuererhebung bei diesen Bitcoin Rush Unternehmen nicht reibungslos, vor allem weil die Produktion von Cannabis nach Bundesrecht eine Straftat ist. Cannabis-bezogene Bitcoin Rush Unternehmen können daher keinen einfachen Zugang zu Bankdienstleistungen erhalten, da die Bitcoin Rush Banken bei der Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) registriert sind. Der FDIC kann seinen Service nicht für Unternehmen anbieten, die nach Bundesgesetzen als illegal gelten.

Um staatliche Gebühren und Steuern zu zahlen, müssten Unternehmen weite Strecken zu Steuerhäusern zurücklegen und auch einen Großteil des Bargeldes mit sich führen, was den Beamten zusätzliche Arbeit gibt und das Risiko von Diebstahl erhöht.

Wenn der neue Gesetzentwurf genehmigt und mit dem Mandat vom 1. Januar 2020 durchgesetzt wird, hätten die Steuerbehörden in Kalifornien die Möglichkeit, diese Gebühren und Steuern in Stallmünzen oder fest vereinbarten Kryptowährungen einzuziehen.

Ein Abschnitt des Gesetzes, der erklärt, wie der Prozess ablaufen wird, zeigt, dass jedes Land oder jede Stadt in Kalifornien die Macht hätte, zu entscheiden, wie die Verwendung von Stallmünzen eingesetzt wird.

Blockchain

Zum Beispiel werden sie wählen, ob sie:

Stablecoins direkt in eine von dieser Gerichtsbarkeit kontrollierte digitale Geldbörse annehmen oder

Verwenden Sie einen Digital Asset Payment Prozessor eines Drittanbieters. In diesem Fall würde der Verarbeiter die erhaltenen Steuereinnahmen in US-Dollar umwandeln und auf ein von der Gerichtsbarkeit geführtes Konto überweisen.

Unterdessen ist Kalifornien nicht der erste US-Bundesstaat, der die Verwendung von Kryptowährungen bei der Erhebung öffentlicher Steuern vorschlägt. Stmarket.co berichtete im Januar, dass die Behörden in Ohio die Erhebung von Steuern in der allgemein akzeptierten Kryptowährung Bitcoin genehmigten.